Die herkömmliche 320-GB-Festplatte Samsung Spinpoint F1 HD322HJ ist mir trotz ihrer 1-Platter-Technologie in meiner Synology DiskStation DS116 viel zu laut, denn die DS116 steht nicht etwa im Keller, sondern im Flur neben meiner FRITZ!Box 3390.

Daher habe ich mich für die Umrüstung auf die bereits im Titel erwähnte Crucial MX300 mit 525 GB Speicherplatz entschieden.

Zur Vorbereitung habe ich die MX300 in ein Gehäuse Sharkoon QuickStore Portable eingebaut und per USB 3.0 mit einem Windows-10-PC verbunden. Die SSD wird dort als CT525MX300SSD1 erkannt und ist ab Werk nicht partitioniert. In der Windows-Datenträgerverwaltung wird sie mit 489,05 GB angezeigt. Da die MX300 aber sowieso in die DS116 wandern sollte, verzichtete ich auf eine Partitionierung.

Anhand der im Windows-Gerätemanager vorhandenen Informationen konnte ich nicht feststellen, ob bereits die aktuelle Firmware-Version eingespielt war. Ich installierte daher den Crucial Storage Executive in der Version 3.38. (Die Größe des Downloads storage-executive-win-64.zip beträgt 176 MB, da auch eine Java-Runtime enthalten ist.) Die Executive-Software erfordert mindestens Windows 7.

Nach der Installation stellte ich fest, dass die Firmware-Version M0CR031 installiert ist, während die aktuelle Version M0CR040 am 01. November 2016 veröffentlicht wurde.

Ein Blick ins Changelog:

- Improved large block SEQ read performance on 2TB drives
- Fixed potential command timeout when Thermal Throttling is active
- Improved drive error handling
- General stability improvements

Die Anstriche 2-4 klingen, als sollte man das Update wirklich unbedingt durchführen. ;-)

Den Update-Vorgang während des Bootens durchführen zu lassen, klappt vermutlich nur bei eingebauter bzw. Systemplatte. Der Bildschirmtext lässt so etwas vermuten.
Der zweite Anlauf, mittels "Perform Live Update (Live-Update ausführen)", verlief dann jedenfalls erfolgreich.


Noch ein Hinweis zum "Momentum Cache": Dies ist ein Zwischenspeicher, der vom Arbeitsspeicher des PCs abgezweigt wird, also bei NAS-Nutzung nicht anwendbar ist. Mehr dazu in enhancing_performance_momentum_cache.pdf.